Glossar Zur Übersicht

Hier entsteht ein Verzeichnis mit Begriffen rund ums Pfand – von A wie „auslösen“ bis Z wie „Zinsrechner“. Keine Erklärung gefunden? Schreib uns, wonach du suchst! Wir ergänzen unser Pfand-Glossar laufend: redaktion@dorotheum-pfand.com

 

A
auslösen

die Wertgegenstände nach Begleichen des Darlehens und der bislang angefallenen Zinsen und Gebühren wieder mitnehmen

B
belehnen

Wertgegenstände verpfänden und dafür sofort Bargeld erhalten

C
Carat

Einheit für die Gewichtsbestimmung von Edelsteinen; 1 Carat = 0,2 Gramm

P
Pfand

Wertgegenstand, für den man einen Pfandkredit erhalten kann. Ein Pfand kann sein: Schmuckstücke, Handys, Autos, E-Bikes und Fahrräder, ...

Pfandkredit

Ein schneller und unkomplizierter Kredit mit reiner Sachhaftung, also Bargeld für ein Pfand erhalten.

S
Schätzmeister(in)

Der Beruf Schätzmeister & Schätzmeisterin ist exklusiv im Dorotheum erlernbar. Er bezeichnet eine(n) ExpertIn für Schmuck und Uhren, berechtigt zum Auszahlen von Pfandkrediten.

U
Überschuss

Wird ein Pfand bis zum Ende der Laufzeit NICHT wieder ausgelöst, verwerten wir es. Wenn dabei ein Überschuss entsteht, bekommst du als KundIn diesen ausbezahlt. Aufgrund unseres einzigartigen Vertriebsnetzes ist dies nicht selten der Fall und unsere Kundinnen und Kunden wissen diesen exklusiven Dorotheum-Vorteil sehr zu schätzen. 

umsetzen

die Laufzeit des Pfandkredites durch Begleichen der Zinsen und Gebühren verlängern

Z
Zinsrechner

Der Dorotheum Zinsrechner berechnet die anfallenden Zinsen und Gebühren für dein Pfand-Darlehnen.