Zur Übersicht Unsere Autoren
Pfand - Das Magazin Unsere Autoren Zur Übersicht
Mund-Schmuck, inspiriert von Corona: Accessoires aus Gold und Co
Tipps & Tricks

MASKEN-STYLING MIT GLAMFAKTOR: 10 SCHMUCKE TIPPS

- von Anna Pflügel

Wie du mit Schmuck deine Masken im Nu aufpeppen und Individualität beweisen kannst? Lass dich von der Fotostrecke unserer SchätzmeisterInnen inspirieren!

Mund-Nasen-Schutzmasken zu tragen ist ungewohnt, man hat das Gefühl, jede(r) sieht gleich aus. Zwar lässt sich mit Masken aus Stoff, in Farben und mit Mustern, ein wenig Pepp in die Masken-Garderobe bringen, doch aus der Menge hervorstechen wird man so wohl kaum.

Gibt es eine Feier oder einen besonderen Anlass, zu dem du dich schmücken möchtest? Vergiss dabei nicht deine Maske! Perfekte Begleiter für deinen Mund-Nasenschutz sind kleine Broschen, Charms oder Anhänger, getragen direkt am Stoff.

Vielleicht kennst du das: Von zwei Ohrsteckern ist nur noch einer da und du weißt nicht, was damit tun? Steck ihn an deine Maske, so kommt dein Schmuck wieder zur Geltung.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Kombiniere deine Schmuckstücke zur Maske und gib deinem Lieblingsschmuck eine neue Bühne, um zu glänzen!

Schmuck aus Gold perfekt platziert Mask-ulin: Auf welche Meerjungfrau wartet der Seemann?
Tierisch schöne Schmuck-Accessoires Bunt emaillierte Papageien - perfekte Begleiter für einen ersten Zoobesuch in Schönbrunn?
Accessoires aus Gold & Email Die Windrose lässt dich in den Wirren des Alltags nicht die Orientierung verlieren ...
Brosche aus Hufeisen, angebracht auf der Maske Glücksritterin: Granatbrosche „Hufeisen“
Maskenspiel mit Goldschmuck und Diamanten Alles nicht so ernst: Brosche "Harlekin"
Beliebteste Tipps: Seefahrer-Styling in Gold Glaube Liebe Hoffnung - alles, was man(n) in diesen Zeiten benötigt - passen besonders gut zum Seefahrer-Look der Maske!
Sonne aus Gold Lass die Sonne scheinen - mit zweifarbigen Sonnen-Ohrsteckern!
Brillante Accessoires, gekrönt mit einem Saphir Maskerade! Glänze bei deinem ersten Theater- oder Opernbesuch mit einem Eyecatcher: Diamantbrosche mit Saphir
Verführerische Herz-Accessoires Fass dir ein Herz!

Jeder Anhänger verschönert deine Maske mit einem kleinen Trick: Befestige ihn rückseitig mit einer kleinen Sicherheitsnadel. Du wirst sie nicht bemerken, dafür fällt deine Kreativität bestimmt auf.

Pass auf, dass du die Nadel eher seitlich anbringst, damit sie dich nicht stört und das kleine Löchlein die Funktion deiner Maske nicht beeinträchtigt.

Darauf solltest du achten:

Im Idealfall sollten nur mehrlagige Stoffmasken mit Schmuck verschönert werden. Achte darauf, dass er wieder abnehmbar ist. So stellst du sicher, dass du deine Maske ohne Probleme waschen kannst und sie ihren Zweck behält.

Möchtest du eine Brosche befestigen, versuche nur eine Stofflage mit der Nadel zu durchstechen. So wird die Funktion deiner Maske nicht beeinträchtigt und deine Umgebung bleibt immer noch gut geschützt.

Charms können zur Abwechslung auch seitlich an den Bändern befestigt werden.


Du willst keine Tipps unserer SchätzmeisterInnen versäumen? Abonniere den kostenlosen Newsletter von DOROTHEUM Pfand:

* Pflichtfeld: Bitte ausfüllen.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare anderer Nutzer

Kommentiere als Erste(r) diesen Artikel!

Schreib uns einen Kommentar

* Pflichtfelder

Tipps rund ums Thema Schmuck liefert dir unser kostenloser Newsletter:

* Pflichtfeld: Bitte ausfüllen.