Zur Übersicht Unsere Autoren
Pfand - Das Magazin Unsere Autoren Zur Übersicht
Silberpreis oder Nennwert? Wie bestimme ich den Wert von Schilling Silbermünzen?
Frag Anna

SILBERPREIS: WIE VIEL SIND ALTE SCHILLING WERT?

- von

Frage: Ich besitze eine Münzsammlung aus Schilling Silbermünzen - wie kann ich diese am besten verkaufen?

Der aktuelle Silber Kurs und attraktive Silberpreise wecken bei vielen Erinnerungen an ihre vergessene Schilling-Silbermünzen-Sammlung. Vor Euro-Einführung waren die Münzen ein beliebtes Geschenk zur Geburt, Taufe oder zum Geburtstag. Oft hat sich über die Jahre eine beträchtliche Menge an Schilling Silbermünzen angesammelt. Im Dorotheum lässt sich, meist zum Silberpreis, so eine Münzsammlung zu Geld machen.

Bei den Schilling Silbermünzen gibt es verschiedene Nennwerte und Feingehalte. Der Nennwert reicht von ATS 5 bis ATS 500, der Silberfeingehalt von 640/1000 bis 925/1000; je nach Jahrgang kann der Feingehalt der Silbermünze variieren.

Es schadet nicht, die Sammlung vor der Verwertung genauer zu inspizieren und zu sortieren, denn es gibt, je nach Münze, verschiedene Möglichkeiten der Verwertung.
 

Diese Schilling Münzen haben Sammler-Wert

Wir haben unseren Münzexperten Mag. Malte Rosenbaum nach dem Sammler-Wert von Schilling Silbermünzen gefragt. Laut dem Dorotheum-Experten sind es einige wenige Jahrgänge, die wegen ihrer Seltenheit beziehungsweise Besonderheiten für Sammler reizvoll sind:

Bei den 25-Schilling Münzen sind die frühen Ausgaben von 1955-1963 in „polierter Platte“ (PP) selten.  

Die Münze „Auer Welsbach“ Jahrgang 1958, PP, erzielt von diesen Jahrgängen meist die besten Preise.

 

 

Bei den 50-Schilling Münzen gibt es drei Besonderheiten.

Das Modell aus dem Jahr 1959 „Tiroler Freiheit“ mit der Abbildung von Andreas Hofer ist in polierter Platte (PP) teurer.

Die ATS 50 Münze, Jahrgang 1968, gibt es mit einer Besonderheit, die man unter Sammlern „beleuchtetes Parlament“ nennt. Hier ist die Fläche zwischen den griechischen Säulen poliert und nicht matt, eigentlich eine Fehlprägung. Die Variante „beleuchtetes Parlament“ ist äußerst selten und deswegen sehr gefragt bei Sammlern.

Rar ist auch das Modell aus dem Jahr 1970 „Universität Innsbruck“ in polierter Platte (PP), mit einer Besonderheit: Ist der Schriftkranz matt (normal ist auch das Feld zwischen den Buchstaben glänzend), hat die Münze einen höheren Sammlerwert. Diese Münze mit mattem Schriftkranz ist aber äußerst selten, da es sich um eine Fehlprägung handelt.

 

Silberpreis oder Nennwert?

Schilling Silbermünzen, die bei Sammlern gefragt sind, sind laut den Experten wirklich selten. Über 99 Prozent der Schilling Silbermünzen kann man entweder nach Nennwert oder Silberpreis veräußern.

Der Vergleich lohnt sich vor allem bei einem Modell, der ATS 500 Münze. Ihr Nennwert liegt bei circa 36,34 Euro, wohingegen sich der Silberpreis der ATS 500 Münze (je Jahrgang, Feingehalt und Silberkurs) zwischen derzeit circa 6 bis 12 Euro beläuft.  

Nachdem der Nenn- und Silberwert der ATS 100 Münze sehr nahe beieinanderliegen, kann, je nach Silberkurs, mal der Nennwert etwas höher sein, mal der Silberpreis.

Möchte man denn Nennwert erzielen, kann man dies bei der Österreichischen Nationalbank tun.

Der Silberwert ist natürlich von den Silberkurs-Schwankungen abhängig und kann sich von Tag zu Tag unterscheiden. Prinzipiell hat sich der Silberkurs in den letzten zwei Jahren recht günstig entwickelt, es ist also prinzipiell kein schlechter Zeitpunkt für einen Verkauf.

Es lohnt sich, die Sammlung genauer zu untersuchen und, wer weiß, vielleicht liegt bei dir ja eine seltene gefragte Sammlermünze im Schrank?

Bist du unsicher, ob deine Schilling Silbermünzen einen höheren Nennwert hat oder ob du sie besser zum Silberpreis veräußern sollst?  Komm in einer unserer österreichweiten Filialen vorbei für eine kostenlose Beratung.

Du hast eine individuelle Frage an Schätzmeisterin Anna?
Zum Thema Silber, Gold und Edelmetalle?
Schreib uns deine Frage!

 

Frag Anna

 

Möchtest du mehr Tipps rund ums Pfand? Hol dir den Newsletter von pfand - Das Magazin:

Newsletter Blog NEU Hauptseite

Newsletter
* Pflichtfeld: Bitte ausfüllen.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare anderer Nutzer

03.04.2024 | Eva Benedikt

kauft das dorotheum, wenn ich mit silbermünzen und silberschmuck in eine filiale komme, beides zum silberwert an? lg eva


Liebe Frau Benedikt,

ja, wir kaufen Silberschmuck und Münzen an. Der Ankauf zum Materialwert bei Dorotheum Pfand unterliegt einer Mindestgrenze von 20 €.

Mit besten Grüßen
Ihr Team von DOROTHEUM Pfand

03.02.2024 | Lia Pirchmoser-Hörtnagl

Gerne mache auch ich Gebrauch dieser Möglichkeit, den Wert meiner 100 Schilling Münze "700 Jahrestag der SCHLACHT DÜRNKRUT U. JEDENSPEIGEN" 1978 - einer 50 Schilling Münze "5O JAHRE ÖSTERREICHISCHER RUNDFUNK 1924-1974" und einer 25 Schilling Münze "WOLFGANG AMADEUS MOZART 1756-1956" zu erfahren. Vielen Dank im Voraus!!


Liebe Frau Pirchmoser-Hörtnagl,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Der Materialwert (Tageskurs) der ATS Silbermünzen ist derzeit wie folgt:
ATS 25: ca. 6 €
ATS 50: zwischen 6-9 Euro (je nach Jahrgang und Feingehalt)
ATS 100: ca. 8 €

Gerne beraten Sie unsere Schätzmeister:innen in einer unserer Filialen.

Mit besten Grüßen
Ihr Team von DOROTHEUM Pfand

10.01.2024 | Manuel Konrad

Hallo hab zwei Wolfgang Amadeus Mozart 25 Schilling silbermünzen Jahrgang 1756-1956 und eine Max Reinhard 25 Schilling Silbermünze Jahrgang 1873+1943.1973 wie viel sind die drei wert?!?mfg Manuel


Lieber Manuel,
der Materialwert der ATS 25-Münze beträgt heute, am 18.01 2024, ca. 5,90 € pro Stück. Der Edelmetall-Ankauf bei Dorotheum Pfand unterliegt einer Mindestgrenze von 20 €. 
Besuche uns gerne in einer unserer Filialen, unsere Standorte findest du hier.

Schöne Grüße sendet
Schätzmeisterin Anna

02.10.2023 | Roland Heinz

Einen schönen guten Tag und ein herzliches Griaß Gott. Bitte ich habe eine 10 Schilling-Münze aus dem Jahre 1956. -2 Münzen zu 10. Schilling aus 1958-10 Schillingmünze aus 1959 und - 2 10 er aus 1968 sowie eine10 Schillingmünze aus 1980 und 2010 Schillingmünzen aus 1997. Wo und wie kann ich diese 10er Münzen verkaufen? Und Bitte wieviel sind sie Wert. Bitte Danke


Sehr geehrter Herr Heinz!

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bei Dorotheum Pfand können Sie Ihre Silbermünzen zum Materialwert verkaufen. Unsere Filial-Standorte finden Sie hier: https://www.dorotheum-pfand.com/standorte/.

Mit besten Grüßen
Ihr Team von DOROTHEUM Pfand

 

14.09.2023 | Rudolf Swoboda

Ich möchte INFORMATION über Silber und Goldmünzen haben.


Lieber Herr Swoboda,

vielen Dank für Ihr Interesse! Gerne können Sie uns Fragen rund um Gold- und Silbermünzen über unser online Formular zusenden: https://www.dorotheum-pfand.com/einfach-formular/. Zudem beraten wir Sie auch gerne telefonisch unter +43 1 515 60 276 oder vor Ort in einer unserer Filialen.
Unsere österreichweiten Standorte finden Sie hier: https://www.dorotheum-pfand.com/standorte/.

Mit besten Grüßen
Ihr Team von DOROTHEUM Pfand

Schreib uns einen Kommentar

* Pflichtfelder

Bleib am Laufenden - abonniere den kostenlosen Newsletter von pfand – Das Magazin:

Newsletter (Blog) - Sidebar
*Pflichtfeld Bitte ausfüllen