Dorotheum Pfand

Spielregeln & Teilnahmebedingungen: Dorotheum Pfand Facebook-Gewinnspiele

Spielregeln für das Dorotheum Pfand-Schätzspiel:

 

1. Sie schätzen: Beantworten Sie die Schätzfrage und teilen Sie uns Ihre Schätzung mittels Kommentar zum aktuellen Gewinnspiel-Posting mit.

Je Teilnehmer ist nur eine Schätzung pro Gewinnspiel zulässig, mehrere Kommentare (Schätzungen) sind unzulässig, es zählt nur der erste Kommentar einer Person. Die Teilnahme an der Gewinnermittlung setzt einen Kommentar zum jeweiligen Gewinnspiel-Posting in Form eines konkreten und bestimmten Schätzwertes voraus.

2. Folgende Preise sind zu gewinnen: Pro Gewinnspiel werden eine Goldmünze 1/25 Unze Wiener Philharmoniker und 5 Silbermünzen 1/1 Unze Wiener Philharmoniker als Preis vergeben.

3. Wie wird der Gewinner ermittelt: Der Gewinner des Hauptpreises ist derjenige, der den Schätzwert exakt angibt, oder mit seiner Schätzung dem Ergebnis am nächsten kommt. Die weiteren Preise werden absteigend in der Reihenfolge der Ergebnisnähe vergeben. Wenn mehrere Schätzungen ident sind, wird der Preis aus allen richtigen Antworten mittels Los entschieden, bis alle Preise  (1 Goldmünze und 5 Silbermünzen) vergeben sind.

4. Lösung: Nach Ablauf des Gewinnspiels geben wir die Lösung mittels Kommentar zum Gewinnspiel-Posting auf Facebook bekannt.

5. Gewinn-Benachrichtigung: Nach Ablauf des Gewinnspiels ermitteln wir unter den Teilnehmern die glücklichen Gewinner und geben diese ebenfalls mittels Kommentar zum Gewinnspiel-Post auf Facebook bekannt. Die Gewinner müssen innerhalb von 48 Stunden (ab Gewinnbenachrichtigung) ihre Kontakt- und Adressdaten per E-Mail an pfand(at)dorotheum.at senden, um eine postalische Zusendung des Gewinns zu ermöglichen, andernfalls der Gewinnanspruch verfällt.

Eine Teilnahme an den von Dorotheum Pfand veranstalteten Gewinnspielen ist ausschließlich zu den nachfolgend bekanntgegebenen Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

 

Wir wünschen Ihnen viel Glück und Erfolg bei unseren Gewinnspielen und freuen uns wenn Sie auch Ihre Freunde einladen daran teilzunehmen!

 

 

Teilnahmebedingungen für die Dorotheum Pfand Facebook-Gewinnspiele:

 

Eine Teilnahme an den von Dorotheum Pfand veranstalteten Gewinnspielen ist ausschließlich zu den hier bekanntgegebenen Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

 

1. Veranstalter

Veranstalter der  Dorotheum Pfand Facebook-Gewinnspiele ist die Dorotheum GmbH & Co KG mit Sitz in der Dorotheergasse 17, A-1010 Wien (im Nachfolgenden auch „Veranstalter“ genannt).

2. Gewinn

Unter allen Teilnehmer/inne/n werden in den jeweiligen Beiträgen bzw. in den zugehörigen Spielregeln auf einer mittels Link angeführten Website des Veranstalters, festgelegte Preise vergeben. Eine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

3. Teilnahmeberechtigung und Ausschluss vom Gewinnspiel 

Das Gewinnspiel startet jeweils mit Veröffentlichung des entsprechenden Beitrags („Posting“) und endet an dem im Gewinnspiel-Posting angegebenen Datum. Sofern das Ende im Posting nicht näher definiert ist, endet das Gewinnspiel exakt 7 Tage später um 23:59:59 Uhr.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche  Personen mit Wohnsitz innerhalb der EU, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter des Dorotheum und deren Angehörige oder Mitarbeiter unterstützender Agenturen. 

Von der Teilnahme werden jene Personen ausgeschlossen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich durch anderweitige Manipulation Vorteil verschaffen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

4. Durchführung und Abwicklung

Auf der Social Media Seite des Veranstalters (i.r. Facebook) wird ein Beitrag mit der Bekanntgabe des Gewinnspiels veröffentlicht. Dazu sollen die Teilnehmer/innen einen Kommentar abgeben, der die Gewinnfrage richtig beantwortet.

Kommentare, die gegen die Facebook-Richtlinien, die Netiquette von Dorotheum Pfand, österreichisches Recht, und/oder ein Copyright verstoßen, werden vom Veranstalter nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit von der Verlosung ausgeschlossen.

Die Gewinner werden unter den richtigen Antwortgebern, unter Ausschluss der Öffentlichkeit und des Rechtsweges, ermittelt und per Kommentar im Gewinnspielpost benachrichtigt. Diese Gewinnbenachrichtigung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach Abschluss des Gewinnspiels. Meldet sich der jeweilige Gewinner oder die jeweilige Gewinnerin ab dieser Gewinnbenachrichtigung nicht bis zum angeführten Datum, bzw. wenn nicht näher beschrieben, innerhalb von 48 Stunden, mit einer kompletten postalischen Anschrift via E-Mail an pfand(at)dorotheum.at oder einer persönlichen Facebook-Nachricht zurück, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt zudem, falls die Übermittlung des Gewinns innerhalb von zwei Monaten nach der ersten Gewinnbenachrichtigung, aus Gründen der Person des Gewinners oder der Gewinnerin, nicht erfolgen kann.

Der Preis wird dem Gewinner durch den Postversand zugestellt. Zur Zusendung des Gewinnes wird die übermittelte Adresse des Gewinners verwendet. Die Richtigkeit der Anschrift muss vom Gewinner sichergestellt werden. Das Dorotheum haftet nicht für unzustellbare Pakete, aufgrund einer vom Gewinner falsch angegebenen Adresse.

Die Übertragung der Gewinnansprüche an Dritte ist nicht gestattet. Die Gewinne sind vom Umtausch ausgeschlossen.  Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

5. Datenschutzhinweis und Urheberrecht

Die von den Teilnehmer/inne/n mitgeteilten Daten werden vom Veranstalter gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verwendet. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Dorotheum ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Der Teilnehmer erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden. Der Teilnehmer kann diese Zustimmung jederzeit durch Brief, Fax oder E-Mail widerrufen. Für die Korrektheit und Vollständigkeit seiner abgeschickten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich

6. Verbindung zu Facebook 

Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Veranstalter stellt Facebook von allen Ansprüchen frei, die aus den Gewinnspielen resultieren. Die von den Teilnehmer/innen bereitgestellten Informationen erhält der Veranstalter und nicht Facebook. Sämtliche aus oder um die Gewinnspiele resultierende Fragen, Kommentare und/oder Beschwerden sind nicht an Facebook, sondern direkt an den Veranstalter unter pfand(at)dorotheum.at zu richten.

Einsendungen können aus technischen oder sonstigen Gründen nicht bzw. nur verfremdet, unvollständig oder verspätet angezeigt werden. Der Veranstalter trifft keine Gewähr oder Haftung für entgangene Gewinnchancen.

7. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers oder einer Teilnehmerin verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

© 2018 Dorotheum Pfand