PRESSE-BEREICH: Hier finden Sie Presseaussendungen von DOROTHEUM Pfand

Sie finden hier aktuelle Pressetexte zu DOROTHEUM Pfand sowie diverses Bildmaterial zum Download.

DOROTHEUM Pfand bietet mit seinem Belehnservice die Möglichkeit der raschen und unbürokratischen Zwischenfinanzierung. Als Kreditbasis dienen Wertgegenstände wie Schmuck, Kunstobjekte, technische Geräte und Fahrzeuge. Das marktführende Pfandkreditinstitut wurde 1707 gegründet und betreibt österreichweit 28 Filialen. Im Juli 2018 hat das Dorotheum das Pfandkreditgeschäft der UniCredit Italien übernommen und ist damit zum größten Pfandkreditinstitut Europas aufgestiegen.

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner für schriftliche Interview-Anfragen:
Michael Holubowsky, Bereichsleiter DOROTHEUM Pfand
Dorotheum GmbH & Co KG
Dorotheergasse 17
1010 Wien
E-Mail: michael.holubowsky@dorotheum.at

Pressetext vom 12.11.2018:

Fahrrad Pfand: E-Bikes & Co sicher überwintern im Dorotheum Wien

Bildmaterial:

Abdruck bei redaktioneller Berichterstattung über DOROTHEUM Pfand unter Angabe der Copyrights honorarfrei.

Weitere Informationen finden Sie auch im OTS-Pressroom von DOROTHEUM Pfand

Medienecho:

9.2.2020: ORF TV-Sendung "Kärnten heute" (19:00 Uhr): "Unbestellte Ringfälschungen aus China per Post"

27.1.2020: ORF Radio OÖ: Beitrag in "Servus Oberösterreich" (14:18 Uhr) zur Überprüfung auf Echtgold durch einen Schätzmeister im DOROTHEUM Linz

13. 11. 2018: ORF Radio Wien: Beitrag in "Guten Morgen Wien" mit Peter Polevkovits (06:20 Uhr)

12.11.2018: VIENNA.AT: E-Bikes sicher überwintern im Dorotheum Wien